Kurzmitteilungen

Medenspiel H 60

Herren 60 gewinnen beim KETV

Im Auswärtsspiel beim KETV stand es nach den Einzeln 2:2, wobei ein Match-Tie-Break knapp mit 8:10 verloren ging. Das Einser-Doppel wurde souverän gewonnen. Im Zweier-Doppel ging es zumindest im 1. Satz spannender zu. Nach einem 2:5-Rückstand konnte der Satz noch 7:5 gewonnen werden. Der 2. Satz war dann eine klare Angelegenheit. Damit endete das Spiel mit einem 4:2-Erfolg für Staffort.

Heimspiel-Termine

Heimspiel-Termine

Am Samstag, 09. Juni um 14:00 Uhr bestreitet die Herren 40-Mannschaft ihr nächstes Heimspiel, zu Gast ist der TC Durlach 3. Aufgrund der Heimstärke, zuletzt guter Trainingsleistungen und der personell sehr gut aufgestellten Mannschaft darf vorsichtig mit einem Heimsieg gerechnet werden. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer und außer spannenden Spielen gibt es auch Kaffee und Kuchen!

Weitere Termine für Heimspiele (jeweils 14:00 Uhr):

Mittwoch, 27.06., D 40 – TC Heidenstücker 1

Samstag, 30.06., H 60 – TC 76 Heidelsheim 1

Samstag, 07.07., H 40 – TC RW Hochstetten 2

Samstag, 14.07., H 60 – TUS Bietigheim

Furioser Auftakt der H 40-Mannschaft

Furioser Auftakt der H 40-Mannschaft

Am 05. Mai hatte die Herren 40-Mannschaft den Karlsruher ETV2 zu Gast. Bei herrlichem Wetter und unter den Augen zahlreicher Zuschauer konnten alle sechs Einzel zu unseren Gunsten entschieden werden und auch in den folgenden drei Doppeln wurden dann keine Gastgeschenke mehr verteilt. Mit 9:0 Spielen ist der erfolgreiche Saisonauftakt geglückt und wir freuen uns auf weitere spannende Matches.
Im Einsatz waren Michael Monea, Thorsten Wagner, Timo Klein, Gottfried Schleinkofer, Stephan Küpper und Hartmut Wechselberger.

Sensation: Ein neuer Tennisschlag – der „Lob-Stopp“

Sensation: Ein neuer Tennisschlag – der „Lob-Stopp“

Am Samstag, 05. Mai 2018 wurde ein bisher nicht gekannter Tennisschlag geboren: Timo Klein überraschte während seines Einzel-Spiels seinen Gegner mit einem sensationellen Schlag. Er spielte auf den ersten Blick einen unspektakulären langen Lob, sein reaktionsschneller Gegner hätte den Ball eigentlich erlaufen, dann geschah allerdings etwas sehr Ungewöhnliches – Timo hatte den Ball so angeschnitten, dass dieser als Stopp dem Anstürmenden entgegen sprang und dieser dann ins Leere lief.
Natürlich werden alle Aktiven des TC jetzt diesen Schlag fleißig trainieren!

Platzeröffnung

Platzeröffnung

Am 16. April konnten die Plätze bei herrlichem Wetter erstmalig bespielt werden. Dank intensiver Pflege sind sie in einem hervorragendenden Zustand. Alle aktiven Spieler sollten in den ersten Wochen vor Verlassen des Platzes gegebenenfalls entstandene Löcher ausbessern und sorgfältig abziehen, dann werden die Plätze über die gesamte Spielzeit in einem guten Zustand bleiben.

Wir freuen uns auf eine tolle Sommersaison, wobei ja schon am Samstag, den 5. Mai das erste Medenspiel der Herren 40-Mannschaft auf unserer Anlage stattfindet.

Termine: Arbeitseinsätze und Platzeröffnung

Termine: Arbeitseinsätze und Platzeröffnung

Zur Vorbereitung auf die Sommersaison sind noch einige Arbeiten an den Plätzen und der gesamten Tennisanlage erforderlich. Hierfür sind folgende Termine geplant:

Samstag, 07. April, 10 Uhr

Samstag, 14. April, 10 Uhr

Wenn alle Arbeiten rechtzeitig abgeschlossen werden können, ist dann die Platzeröffnung am Montag, 16. April.

Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Mitglieder an den Arbeitseinsätzen beteiligen würden!

Plätze offen ab 22.04.16

Lieber Mitglieder!
 
Nach der verregneten Platzeröffnung am Sonntag und weiterer Regenmengen, müssen wir nach Rücksprache mit unserem Platzwart die Plätze noch bis zum nachfolgend aufgeführten Termin sperren. Wir hoffen, dass in den nächsten Tagen die Temperaturen steigen und Plätze abgetrocknet werden. Nur so kann die obere Schicht der Plätze ihre Funktion erlangen und das Rutschen im positiven Sinne gewährleisten.
 
  • Wir bitten alle Mitglieder die Sperrung der Plätze zu beachten.
  • Die Plätze sind bis Donnerstag, 21.04.2016 gesperrt.
  • Ab Freitag, 22.04.2016 ist die Anlage zur Nutzung der Plätze freigegeben.
Viele Grüße, alles Gute und bis bald.
Manfred Hauth