Alle Beiträge von Hartmut Wechselberger

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

Mitgliederjahreshauptversammlung 2020

Liebe Vereinsmitglieder! Im Vorfeld der neuen Spielsaison möchten wir euch zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 21. Februar 2020 um 20:00 Uhr in der Gaststätte des SV Staffort ganz herzlich einladen. Die Vorstandschaft würde sich sehr über eine rege Teilnahme ihrer Mitglieder an dieser Veranstaltung freuen.

Tagesordnung

  1. Genehmigung Tagesordnung
  2. Bericht 1. Vorsitzender    
  3. Bericht Sportwart
  4. Bericht Jugendwartin
  5. Bericht Kassier
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Aussprache zu den Berichten
  8. Entlastung Kassier / Vorstandschaft
  9. Ehrungen
  10. Neuwahlen
  11. Anträge
  12. Verschiedenes

Die unter TOP 11 zu behandelnden Anträge müssen spätestens 5 Tage (16. Februar) vor der Jahreshauptversammlung beim 1. Vorsitzenden Manfred Hauth schriftlich eingegangen sein.

Heimsieg der Herren 50-Mannschaft

Heimsieg der Herren 50-Mannschaft

Im letzten Medenspiel der Winterrunde konnte die Herren 50-Mannschaft am 25. Januar gegen die Mannschaft des Post-SG 05 Pforzheim 1 mit 4:2 gewinnen. Nach den Einzeln stand es noch unentschieden, aber dank unseres Sommertrainings mit unserem Trainer Heimo waren beide Doppel unschlagbar.

Im Einsatz waren: Timo Klein, Gottfried Schleinkofer, Wolfgang Seeger und Hartmut Wechselberger.

Nach Abschluss aller Spiele wird die Herren 50-Mannschaft in einer starken 5-er Gruppe in der 2. Bezirksliga höchstwahrscheinlich einen achtbaren 3. Platz erreichen.

 

Klare Niederlage der Herren 50-Mannschaft

Klare Niederlage der Herren 50-Mannschaft

Beim ersten Medenspiel im neuen Jahr hatte die Herren 50-Mannschaft am 04. Januar als Gast der sehr stark aufgestellten Mannschaft des TC BW Gaggenau 1 wenig Chancen. Leider konnte kein Match gewonnen werden, trotzdem gab es spektakuläre Ballwechsel und letztendlich macht es ja auch Spaß, gegen starke Gegenspieler antreten zu dürfen.

Im Einsatz waren: Hubert Fielenbach, Timo Klein, Gottfried Schleinkofer und Stephan Küpper.

Das nächste Spiel bestreitet die Herren 50-Mannschaft am Samstag, den 25. Januar um 18 Uhr in der tennisLIFE Halle in Bruchsal gegen den Post-SG 05 Pforzheim 1.

Heimsieg der Herren 40-Mannschaft

Heimsieg der Herren 40-Mannschaft

Die Herren 40-Mannschaft gewann ihr Spiel am 14. Dezember in der heimischen Halle des SV Blankenloch gegen den TC Durlach 1 mit 4:2 und hat sich damit – zumindest vorübergehend – an die Tabellenspitze der 1. Bezirksklasse gesetzt.

Im Einsatz waren: Timo Klein, Wolfgang Seeger, Oliver Knasmüller und Björn Eißler.

Das nächste Spiel bestreitet die Herren 50-Mannschaft am 04. Januar beim TC BW Gaggenau 1.

Unentschieden der Herren 50-Mannschaft

Unentschieden der Herren 50-Mannschaft

Gegen den FC Germania Neureut 1 erreichte die Herren 50-Mannschaft in der 2. Bezirksliga am 30. November in der tennisLife Halle in Bruchsal mit einem 3:3 ein achtbares Ergebnis. Auch nach den Einzeln stand es unentschieden und so kann man insgesamt von einer letztendlich gerechten Punkteteilung sprechen.

Im Einsatz waren: Hubert Fielenbach, Michael Monea, Gottfried Schleinkofer und Hartmut Wechselberger.

Das nächste Spiel bestreitet die Herren 40-Mannschaft am 14. Dezember um 17 Uhr in der Halle des SV Blankenloch gegen den TC Durlach 1.

Knappe Niederlage der Herren 40- Mannschaft

Knappe Niederlage der Herren 40- Mannschaft

Die Herren-40 Mannschaft hätte am 23. November im Sportpark Faßbender gegen den SV Karlsruhe-Beiertheim 1 fast ein Unentschieden geschafft, allerdings reichte ein Einzel- und ein Doppelsieg nicht ganz aus, wobei zwei Spiele nur knapp im Match-Tiebreak verloren wurden.

Im Einsatz waren: Jens Linsen, Thorsten Wagner, Stephan Küpper und Hartmut Wechselberger.

Das nächste Spiel bestreitet die Herren-50 Mannschaft am Samstag, 30.11.19 um 18 Uhr in der tennisLIFE Halle in Bruchsal gegen den FC Germania Neureut 1.

Herren 40- und Herren 50-Mannschaften mit Siegen in die Winterrunde gestartet

Herren 40- und Herren 50-Mannschaften mit Siegen in die Winterrunde gestartet

Am 02. November startete die Herren 50-Mannschaft in der 2. Bezirksliga mit einem 4:2 Sieg gegen den stark aufgestellten TC Greffern 1 in die Wintermedenrunde. Im Einsatz waren: Hubert Fielenbach, Michael Monea, Timo Klein und Stephan Küpper.

Der Auftakt der Herren 40-Mannschaft in der 1. Bezirksklasse gelang ebenfalls mit einem Sieg gegen den TC Kirrlach 1. Im Einsatz waren: Thorsten Wagner, Michael Monea, Gottfried Schleinkofer und Wolfgang Seeger. Beiden Mannschaften herzlichen Glückwunsch!

Auch dieses Jahr werden unsere Mannschaften während der Wintersaison von Spielern des TC Spöck unterstützt. Das hat sich im vergangenen Jahr bewährt und festigt die Verbindungen zwischen unseren Vereinen. Vielen Dank!

Das nächste Spiel bestreitet die Herren 40–Mannschaft am 23. November um 17 Uhr im Sportpark Faßbender gegen den SV Karlsruhe-Beiertheim 1.

Arbeitseinsatz am 12. Oktober

Arbeitseinsatz am 12. Oktober

Um die Plätze nach einem grandiosen Sommer winterfest zu machen, findet am Samstag, den 12. Oktober um 10:00 Uhr ein Arbeitseinsatz auf der Anlage statt. An diesem Tag sollen alle anstehenden Arbeiten erledigt werden.

Das ist auch eine gute Gelegenheit um noch erforderliche Arbeitsstunden zu erbringen. Natürlich sind alle Mitglieder herzlich willkommen und mit Sicherheit wird es an Getränken und einem kleinen Vesper nicht mangeln!

Es wäre schön, wenn sich möglichst viele an den Arbeitseinsätzen beteiligen würden, dann sind wir auch schnell fertig!

Sollte dieser Termin witterungsbedingt nicht realisierbar sein, wird der Arbeitseinsatz eine Woche später, am 19.10. zur selben Uhrzeit stattfinden.

Absage Sommerfest

Absage Sommerfest

Das für den 21. Juli geplante Sommerfest in Verbindung mit dem Ortsturnier wird dieses Jahr nicht stattfinden.  
Leider haben sich zu wenige Mannschaften gemeldet und eine Durchführung des Festes macht dann keinen Sinn.

Das Freundschaftsspiel gegen unseren befreundeten Tennisclub aus Spöck wird wie geplant am 10. August ab 14 Uhr auf unserer schönen Anlage stattfinden.