Kostenloses Gruppentraining

Kostenloses Gruppentraining

Da wir die neuen bzw. alle Mitglieder unseres Vereins animieren wollen noch öfter aktiv Tennis zu spielen, möchten wir ein kostenloses Gruppentraining für alle Mitglieder unseres Vereins noch vor den Sommerferien anbieten. 

Da wir fachkundiges Trainerpersonal zur Verfügung stellen, ist eine Anmeldung erforderlich. Die Chancen sind groß um mal all Eure Fragen in Sachen Tennisschläger, Bälle, Vorhand, Rückhand etc. los zu werden. Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Datum:

  • Samstag, 11. Juli 2020 – 13:00 bis 15:00 Uhr

Anmeldung bis 9. Juli erforderlich:

  • Manfred.hauth@web.de / 0171-8236585
  • Bei Bedarf werden alle Plätze dem Gruppentraining zur Verfügung stehen.

Erfolg der H 40-Mannschaft

Erfolg der H 40-Mannschaft

Im zweiten Spiel gegen unseren Nachbarverein TC Spöck 1 konnte ein 6:3 Sieg verbucht werden. Die Mannschaft zeigte sich homogen und durchweg in guter Form. 

In den Einzeln waren Thorsten Wagner, Timo Klein, Gottfried Schleinkofer, Stephan Küpper, Hartmut Wechselberger und Oliver Knasmüller im Einsatz, in den Doppeln verstärkt durch unseren Routinier Peter Heidt.

Ein großer Dank für die hervorragende Bewirtung und den geselligen Ausklang am Abend geht an unsere Tennisfreunde aus Spöck.

Platzeröffnung

Platzeröffnung

Nach Beschluss der Landesregierung können unsere Plätze ab Montag, 11. Mai geöffnet und bespielt werden. Leider sind aufgrund der Corona-Bestimmungen aktuell nur Einzelspiele möglich, Doppelpaarungen sind bis auf weiteres verboten. Bitte beachtet dringend die Vorgaben, wie sie im aktuellen Schreiben per E-Mail an alle Mitglieder versendet wurden und beachtet die Aushänge auf der Anlage!

Dank intensiver Pflege sind die Plätze in einem hervorragendenden Zustand. Alle aktiven Spieler sollten in den ersten Wochen vor Verlassen des Platzes gegebenenfalls entstandene Löcher ausbessern und sorgfältig abziehen, dann werden die Plätze über die gesamte Spielzeit in einem guten Zustand bleiben.

Einladung Jahreshauptversammlung 2020

Mitgliederjahreshauptversammlung 2020

Liebe Vereinsmitglieder! Im Vorfeld der neuen Spielsaison möchten wir euch zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 21. Februar 2020 um 20:00 Uhr in der Gaststätte des SV Staffort ganz herzlich einladen. Die Vorstandschaft würde sich sehr über eine rege Teilnahme ihrer Mitglieder an dieser Veranstaltung freuen.

Tagesordnung

  1. Genehmigung Tagesordnung
  2. Bericht 1. Vorsitzender    
  3. Bericht Sportwart
  4. Bericht Jugendwartin
  5. Bericht Kassier
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Aussprache zu den Berichten
  8. Entlastung Kassier / Vorstandschaft
  9. Ehrungen
  10. Neuwahlen
  11. Anträge
  12. Verschiedenes

Die unter TOP 11 zu behandelnden Anträge müssen spätestens 5 Tage (16. Februar) vor der Jahreshauptversammlung beim 1. Vorsitzenden Manfred Hauth schriftlich eingegangen sein.

Heimsieg der Herren 50-Mannschaft

Heimsieg der Herren 50-Mannschaft

Im letzten Medenspiel der Winterrunde konnte die Herren 50-Mannschaft am 25. Januar gegen die Mannschaft des Post-SG 05 Pforzheim 1 mit 4:2 gewinnen. Nach den Einzeln stand es noch unentschieden, aber dank unseres Sommertrainings mit unserem Trainer Heimo waren beide Doppel unschlagbar.

Im Einsatz waren: Timo Klein, Gottfried Schleinkofer, Wolfgang Seeger und Hartmut Wechselberger.

Nach Abschluss aller Spiele wird die Herren 50-Mannschaft in einer starken 5-er Gruppe in der 2. Bezirksliga höchstwahrscheinlich einen achtbaren 3. Platz erreichen.

 

Klare Niederlage der Herren 50-Mannschaft

Klare Niederlage der Herren 50-Mannschaft

Beim ersten Medenspiel im neuen Jahr hatte die Herren 50-Mannschaft am 04. Januar als Gast der sehr stark aufgestellten Mannschaft des TC BW Gaggenau 1 wenig Chancen. Leider konnte kein Match gewonnen werden, trotzdem gab es spektakuläre Ballwechsel und letztendlich macht es ja auch Spaß, gegen starke Gegenspieler antreten zu dürfen.

Im Einsatz waren: Hubert Fielenbach, Timo Klein, Gottfried Schleinkofer und Stephan Küpper.

Das nächste Spiel bestreitet die Herren 50-Mannschaft am Samstag, den 25. Januar um 18 Uhr in der tennisLIFE Halle in Bruchsal gegen den Post-SG 05 Pforzheim 1.

Heimsieg der Herren 40-Mannschaft

Heimsieg der Herren 40-Mannschaft

Die Herren 40-Mannschaft gewann ihr Spiel am 14. Dezember in der heimischen Halle des SV Blankenloch gegen den TC Durlach 1 mit 4:2 und hat sich damit – zumindest vorübergehend – an die Tabellenspitze der 1. Bezirksklasse gesetzt.

Im Einsatz waren: Timo Klein, Wolfgang Seeger, Oliver Knasmüller und Björn Eißler.

Das nächste Spiel bestreitet die Herren 50-Mannschaft am 04. Januar beim TC BW Gaggenau 1.

Unentschieden der Herren 50-Mannschaft

Unentschieden der Herren 50-Mannschaft

Gegen den FC Germania Neureut 1 erreichte die Herren 50-Mannschaft in der 2. Bezirksliga am 30. November in der tennisLife Halle in Bruchsal mit einem 3:3 ein achtbares Ergebnis. Auch nach den Einzeln stand es unentschieden und so kann man insgesamt von einer letztendlich gerechten Punkteteilung sprechen.

Im Einsatz waren: Hubert Fielenbach, Michael Monea, Gottfried Schleinkofer und Hartmut Wechselberger.

Das nächste Spiel bestreitet die Herren 40-Mannschaft am 14. Dezember um 17 Uhr in der Halle des SV Blankenloch gegen den TC Durlach 1.

Knappe Niederlage der Herren 40- Mannschaft

Knappe Niederlage der Herren 40- Mannschaft

Die Herren-40 Mannschaft hätte am 23. November im Sportpark Faßbender gegen den SV Karlsruhe-Beiertheim 1 fast ein Unentschieden geschafft, allerdings reichte ein Einzel- und ein Doppelsieg nicht ganz aus, wobei zwei Spiele nur knapp im Match-Tiebreak verloren wurden.

Im Einsatz waren: Jens Linsen, Thorsten Wagner, Stephan Küpper und Hartmut Wechselberger.

Das nächste Spiel bestreitet die Herren-50 Mannschaft am Samstag, 30.11.19 um 18 Uhr in der tennisLIFE Halle in Bruchsal gegen den FC Germania Neureut 1.

Willkommen beim TC Staffort